Zwei Abschlüsse - viele Perspektiven

Du willst schon während des Studiums wertvolle Praxiserfahrung sammeln und zwei qualifizierte Abschlüsse innerhalb kürzester Zeit?

Mit einem dualen Studium bei eQ-3 verbindest Du die Vorteile einer fundierten, anerkannten Hochschulausbildung mit der praktischen Erfahrung einer Berufsausbildung.

Was das duale Studium bei uns besonders interessant macht

  • Wie werden wir in Zukunft leben und wohnen? Elektronik, Internet of Things - bei eQ-3 bist Du Teil dieser hochspannenden Entwicklung.
  • Die internationale Ausrichtung unseres Unternehmens ermöglicht Dir Einblicke in die wirtschaftlichen Zusammenhänge globaler Märkte.
  • Als Ausbildungsunternehmen tragen wir die Studiengebühren bzw. einen Teil der Semesterbeiträge und zahlen Dir eine monatliche Ausbildungsvergütung – selbstverständlich auch, wenn Du in den Studienphasen nicht im Betrieb bist.
  • Milena Hoinke, Duale Studentin B.A.

    „In meiner Bachelorarbeit kann ich eine echte Problemstellung für das Unternehmen lösen. Die fachliche und methodische Unterstützung hier ist super.“

  • Du hast Fragen?

    Ich freue mich auf Deine Mail oder Deinen Anruf!


    Carolin Wicke
    Ausbildungsreferentin

    mail: Carolin.Wicke@eQ-3.de
    phone: 0491 / 6008-305

So wirst Du Teil unseres Teams

Du fragst Dich sicherlich, was wir von Dir wissen möchten und wie der Bewerbungsprozess abläuft? Uns ist wichtig, Dich als Person kennen zu lernen. Bei uns gibt es keine Einstellungstests, sondern wir möchten herausfinden, ob Du ins Team passt.

Vorab wünschen wir uns ein paar Informationen von Dir:

  • Ein kurzes Anschreiben
    ... in dem Du dich vorstellst und uns sagst, was Dich an dem gewünschten Studiengang reizt und welche Stärken und Fähigkeiten Du dafür mitbringst.
  • Einen Lebenslauf
    ... in dem Du Deine persönlichen Daten aufgelistet hast und Du deinen bisherigen Lebensweg inklusive Schulzeiten oder Berufserfahrungen erwähnst.
  • Einige Anlagen
    ... die auf jeden Fall die letzten zwei Schulzeugnisse umfassen. Füge gern auch Bescheinigungen über Praktika, Ferienjobs, Kurse etc. bei, sie geben uns einen weiteren Eindruck von Dir.

Persönliches Kennenlernen

Im ersten Schritt triffst Du unsere Ausbildungsreferentin Carolin Wicke. Sie möchte Dich näher kennenlernen, stellt Dir das Unternehmen vor und beantwortet Deine Fragen. Wenn alles passt, laden wir Dich zu einem Zweitgespräch ein. Jetzt hast Du auch Gelegenheit, Dich mit einem/einer dualen Studierenden Deiner Fachrichtung auszutauschen und unsere Räumlichkeiten kennenzulernen.